Hessischer Bildungsserver / Mittelstufenschulen in Hessen

Antragstellung

Die Antragstellung bedingt folgende Voraussetzungen für die kooperierenden Schulen:

 

  • Die allgemeinbildende Schule und die berufliche(n) Schule(n) schließen eine Kooperationsvereinbarung.
  • Die kooperierenden Schulen haben ein Konzept zum kompetenzorientierten Lernen und zur nachhaltigen individuellen Förderung. (Hess. Referenzrahmen Schulqualität)
  • Die allgemeinbildende Schule hat ein Curriculum zur Berufsorientierung gemäß den Standards der landesweiten Strategie OloV.

         Antragsformular