Hessischer Bildungsserver / Mittelstufenschulen in Hessen

Individuelle Förderung

Das Konzept zur nachhaltigen individuellen Förderung entspricht dem Hessischen Referenzrahmen Schulqualität:

 

  • Regelmäßige Erhebung des individuellen Lern- und Entwicklungsstandes als Grundlage von Lernplänen und Zielvereinbarungen mit Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern
  • Standards bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Lern- und Entwicklungsgesprächen
  • Lernprozessbegleitung durch Portfolioarbeit und/oder Einsatz von Lerntagebüchern und Kompetenzrastern
  • Anpassung von individuellen Anforderungen an lernschwache und begabte Schülerinnen und Schüler
  • Förderung von Schülerinnen und Schülern mit nichtdeutscher Muttersprache