Hessischer Bildungsserver / Mittelstufenschulen in Hessen

Praxisorientierter Bildungsgang

 Jahrgangsstufen 8 - 9 

Praxisorientierter Bildungsgang 2015

  • Klassenteiler 20 
  • Berufsbezogener Unterricht

Ab der Jahrgangsstufe 8 besuchen die Jugendlichen den berufsbezogenen Unterricht an beruflichen Schulen. Es werden Schwerpunkte in den drei Fachrichtungen Wirtschaft, Technik sowie Gesundheit und Sozialwesen angeboten.

In der Jahrgangsstufe 9 nehmen die Schülerinnen und Schüler des praxisorientierten Bildungsgangs am Abschlussverfahren teil. Die Projektprüfung bezieht sich thematisch auf Inhalte des berufsbezogenen Unterrichts.

  • Betriebliche Praxis

Die Schülerinnen und Schüler erwerben betriebliche Praxis durch ein Blockpraktikum in der Jahrgangsstufe 8 und betriebliche Lerntage in der Jahrgangsstufe 9.

  • Haupschulabschluss

Der Praxisorientierte Bildungsgang endet mit dem einfachen oder dem qualifizierenden Haupschulabschluss. Leistungsstarken Schülerinnen und Schülern wird der Weg zum Realschulabschluss ermöglicht.